FAQ - Lumix Kerzen

1. Was tun, wenn einzelne Kerzen nicht an oder aus gehen bzw. nicht auf die Fernbedienung reagieren.

Haben sich die Kerzen bei Einlegen der Batterie initialisiert? Dies wird durch dauerhaftes Leuchten angezeigt. Wenn nicht den Clip 1 bis 2 Umdrehungen auf- und wieder zuschrauben.

Überprüfen Sie, ob die Batterie in der jeweiligen Kerze richtig herum eingelegt ist. Der Pluspol muss zur Kerzenspitze zeigen.

Drücken Sie bitte lange genug beim Ein- und Ausschalten den jeweiligen Knopf der Fernbedienung.

Eventuell ist die Entfernung der Fernbedienung zu den Kerzen zu groß. Gehen Sie ggf. bitte etwas näher an die Kerzen heran. Um alle Kerzen am Baum zu erreichen, hilft auch ein Schwenk aus dem Handgelenk. Von unten nach oben, oder den Baum „nachzeichnen“.

2. Was muss ich beim Kauf und bei der Benutzung der Batterien beachten?

Die einwandfreie Funktion von Fernbedienung und Kerzen hängt von verschiedenen Faktoren ab:

- Wie ist der Ladezustand der Batterien in den Kerzen? Sollte dies ca. 0,9 Volt unterschreiten kann das Schaltsignal nicht mehr verarbeitet werden.

Der Verbrauch der Batterien setzt sich zusammen aus der Betriebsdauer und dem Standby-Betrieb (Kerze aus, aber Batterie drin). Auch im ausgeschalteten Zustand verbrauchen die Kerzen geringfügig Strom um ein Signal der Fernbedienung empfangen zu können. Deshalb setzten Sie die Batterien erst en wenn die Kerzen tatsächlich benutzt werden.

Als TIPP: kaufen Sie stets hochwertige Alkaline Batterien.

3. Welche Batterien benötige ich für die Kerzen?

Die großen Lumix-Kerzen werden mit AA-Batterien bestückt. Für die Mini-Ausführung verwenden Sie bitte AAA-Batterien.

4. Welche Batterien benötige ich für die Fernbedienung?

Für die Fernbedienung werden zwei AAA-Batterien benötigt. Bei normalem Betrieb ist der Austausch dieser Batterie erst nach Jahren erforderlich, jedoch müssen die Batterien nach Weihnachten zur Aufbewahrung wieder aus der Fernbedienung entfernt werden, da sonst Auslaufgefahr besteht.

Eine leere Batterie erkennt man leicht daran, dass die LED der Fernbedienung beim Schalten nicht mehr leuchtet.

5. Kann man auch Akkus verwenden

Grundsätzlich ist der Betrieb mit Akkus möglich, die Leuchtdauer hängt jedoch stark von der Qualität des Akkus ab. I.d.R. muss man mit kürzerer Leuchtdauer rechnen, als bei Alkaline Batterien!

6. Wie lang ist die Brenndauer der Kerzen

Die Brennleistung wird durch die Standby-Funktion, die zum Empfang des Schaltsignals benötigt wird, verkürzt. Legen Sie daher die Batterien erst in die Kerzen wenn diese am Baum befestigt werden.
Grundsätzlich können Sie mit folgenden Nutzungszeiten rechnen:
Kerzen mit AA-Batterien: ca. 20 Tage bei 4h tägl. Gebrauch
Mini-Kerzen mit AAA-Batterien: ca. 14 Tage bei 4h tägl. Gebrauch

7. Warum blinken meine Kerzen?

Die Lumix-Kerzen beginnen zu blinken, sobald die Batterie zu schwach wird. Dies ist quasi unsere automatische Batteriewechselanzeige.

8. Kann man andere "Schirme" auf die Kerzen stecken und so die Farbe ändern?

Weder der Kerzenkopf, noch die LED’s selbst sind austauschbar. Da die Farbgebung über die LED selbst erfolgt kann man diese nicht ändern.

9. Wie kann ich meine Kerzen erweitern?

Sie können die Kerzen beliebig mit edem Basis- bzw. Erweiterungsset der gleichen Baureihe erweitern und mit einer Fernbedienung bedienen. Sollten Sie mit einem Basis-Set erweitern, dient die zusätzliche Fernbedienung lediglich als Reserve, denn alle Kerzen lassen sich mit einer Fernbedienung schalten.

10. Wie bekomme ich mehrere Sets auf eine Fernbedienung gelegt?

Alle Kerzen neu initialisieren. Clip 1-2 Umdrehungen auf- und wieder zuschrauben, sodass der Kontakt zur Batterie unterbrochen wurde und danach mit der betreffenden FB einschalten.

11. Wo bekomme ich ältere Versionen zur Erweiterung meiner Kerzen?

Ältere Versionen erhalten Sie beim Niko-Versand (Telefon: 08509/93111). Am Besten halten Sie bei der Bestellung die 5-stellige Artikelnummer, sowie die Seriennummer Ihrerkerzen, die Sie auf der Unterseite des grünen Halteclips finden, bereit.

FAQ - Lumix Highlights

1. Was tun, wenn einzelne Highlights nicht an oder aus gehen bzw. nicht auf die Fernbedienung reagieren?

Bitte die Leuchtelemente neu initialisieren! Dazu die Batteriebox kurz öffnen (Batteriekontakt unterbrechen) und wieder schließen. Das Leuchtelement sollte dann eingeschaltet sein. Betätigen Sie dann die Fernbedienung zum Ein- und Ausschalten. Bitte prüfen Sie, ob die Batterie in dem jeweiligen Leuchtelement richtig herum eingelegt ist. Die Batterie muss mit dem Pluspol voran in die Batteriebox eingelegt werden. Drücken Sie bitte lange genug beim Ein- und Ausschalten den jeweiligen Knopf der Fernbedienung. Eventuell ist die Entfernung der Fernbedienung zu den Highlights zu groß. Gehen Sie ggf. bitte etwas näher an die Leuchtelemente heran. Um alle Highlights und Kerzen am Baum zu erreichen hilft auch ein Schwenk aus dem Handgelenk von unten nach oben, oder den Baum „nachzeichnen“.

2. Was muss ich beim Kauf und bei der Benutzung der Batterien beachten?

Der Verbrauch der Batterien setzt sich zusammen aus der Betriebsdauer und dem Standby-Betrieb (Leuchtelement aus, aber Batterie drin). Auch im ausgeschalteten Zustand verbrauchen die Highlights geringfügig Strom um ein Signal der Fernbedienung empfangen zu können. Deshalb setzten Sie bitte die Batterien erst ein wenn die Leuchtelemente tatsächlich benutzt werden. Als TIPP: kaufen Sie stets hochwertige Alkaline Batterien für einwandfreien und langlebigen Betrieb.

3. Welche Batterien benötige ich für die Lumix Highlights?

Die Lumix Highlights werden mit Alkaline AAA-Batterien (LR03) bestückt. 

4. Welche Batterien benötige ich für die Fernbedienung?

Für die Fernbedienung werden zwei Alkaline AAA-Batterien (LR03) benötigt. Bei normalem Betrieb ist der Austausch dieser Batterie erst nach Jahren erforderlich, jedoch müssen die Batterien nach Weihnachten zur Aufbewahrung wieder aus der Fernbedienung entfernt werden, da sonst Auslaufgefahr besteht. Eine leere Batterie erkennt man leicht daran, dass die LED der Fernbedienung beim Schalten nicht mehr leuchtet.

5. Kann man auch Akkus verwenden?

Grundsätzlich ist der Betrieb mit Akkus möglich, die Leuchtdauer hängt jedoch stark von der Qualität des Akkus ab. I.d.R. muss man mit kürzerer Leuchtdauer rechnen, als bei Alkaline Batterien!

6. Wie lang ist die Leuchtdauer der Lumix Highlights?

Die Brennleistung wird durch die Standby-Funktion, die zum Empfang des Schaltsignals benötigt wird, verkürzt. Legen Sie daher die Batterien erst in die Highlights wenn diese befestigt werden. Grundsätzlich können Sie bei 4h tägl. Gebrauch mit einer Nutzungszeit von ca. 20 Tagen rechnen.

7. Warum blinken meine Highlights?

Die Lumix Highlights beginnen zu blinken, sobald die Batterie zu schwach wird. Ab einem bestimmten Ladezustand der Batterie kann kein Signal mehr von der Fernbedienung empfangen werden. Das Blinken ist somit quasi unsere automatische Batteriewechselanzeige.

8. Kann man andere Acrylglasscheiben auf die Elemente stecken und so die Motive ändern?

Weder das Motiv, noch die LED selbst sind austauschbar. 

9. Wie kann ich meine Highlights erweitern?

Sie können die Lumix Highlights beliebig mit allen Lumix (IR) Christbaumkerzen oder weiteren Highlights erweitern und mit einer Fernbedienung bedienen. Sollten Sie mit einem Basis-Set erweitern, dient die zusätzliche Fernbedienung lediglich als Reserve, denn alle Kerzen und Highlights lassen sich mit einer Fernbedienung schalten.

10. Muss ich zu den Highlights eine Fernbedienung erwerben?

Sollten Sie bereits Lumix Produkte ab Version IR 1.1 zu Hause haben, so können Sie die bereits vorhandene Fernbedienung für die LUMIX Highlights benutzen. Sollten Sie noch keine Lumix Fernbedienung besitzen, so muss diese zusätzlich erworben werden, da die Highlights nur mit dieser Fernbedienung schaltbar sind.

11. Wie bekomme ich mehrere Sets auf eine Fernbedienung gelegt?

Alle Elemente neu initialisieren. Batteriebox kurz öffnen und wieder schließen, sodass der Kontakt zur Batterie unterbrochen wurde und danach mit der betreffenden Fernbedienung auf dem gewünschten Kanal (A, B oder C) aus- und wieder einschalten.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …